Pauliina Tukiainen Pianistin

Vita

Die finnische Pianistin Pauliina Tukiainen widmet sich mit Hingabe der Liedkunst in all ihren Facetten. Neben ihrer regen Konzerttätigkeit ist sie eine gefragte Dozentin für Meisterkurse und Workshops. Seit Oktober 2017 ist sie Professorin für Liedgestaltung an der Universität Mozarteum Salzburg. 

Die finnische Pianistin Pauliina Tukiainen hat sich als vielseitige Interpretin sowie als gefragte Professorin für Liedgestaltung einen Namen gemacht.
Sie studierte Klavier in ihrem Heimatland sowie in Frankfurt am Main. Während ihres Liedstudiums bei Hartmut Höll und Anne Le Bozec in Zürich und Karlsruhe wurden ihr zahlreiche Preise und Stipendien verliehen. Weitere künstlerische Impulse erhielt sie von Dietrich Fischer-Dieskau, Ralf Gothóni, Thomas Hampson, Christoph Prégardien und Wolfgang Rihm.

Pauliina Tukiainen konzertierte in Europa u. a. in der Staatsoper Unter den Linden in Berlin, im Musikverein in Wien, in der Tonhalle Zürich, im Oslo Konserthus, bei der Hugo-Wolf-Akademie, bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, beim Bodenseefestival, bei der Fundación Juan March in Madrid, beim Enescu Festival in Bukarest sowie in Südafrika, Indien und Vietnam.
Eine langjährige künstlerische und programmatische Zusammenarbeit verbindet Pauliina Tukiainen mit dem Bonner Schumannfest, wo sie ein Podium auch für jüngere Liedduos geschaffen hat.

Konzertmitschnitte sind bei zahlreichen deutschen und ausländischen Rundfunkanstalten entstanden. Nach ihrer auch in der Presse hochgelobten Debut-CD „Mirrors“ mit Werken von Sibelius und Saariaho erschienen weitere Aufnahmen beim Label Coviello Classics mit Liedern von Berg, Debussy, Schumann, Strauss und Wagner sowie eine Ersteinspielung von Wolfgang Rihms „Ophelia sings“. Ihre CD „Serious Songs“ mit dem Bariton Arttu Kataja bei Alba Records wurde vom Finnischen Rundkfunk 2020 als „Album of the year“ nominiert. Die neueste Aufnahme des Duos ist Schuberts Winterreise, erschienen bei Alba Classics im Januar 2022. 

Neben ihrer Konzerttätigkeit unterrichtete sie Liedgestaltung an den Musikhochschulen in Frankfurt am Main und Freiburg und ist als Dozentin bei Meisterkursen, Workshops sowie als Jurorin bei Wettbewerben gefragt.
Seit Oktober 2017 ist Pauliina Tukiainen Professorin für Liedgestaltung an der Universität Mozarteum Salzburg.

Vita DE Vita EN

Pauliina Tukiainen Portrait
pauliina tukianinen pianistin
Druck | 9,2 MB
pauliina tukianinen pianistin
Web | 100 KB
Pianistin Pauliina Tukiainen Portrait
pauliina tukianinen pianistin
Druck | 8,5 MB
pauliina tukianinen pianistin
Web | 92 KB
Pauliina Tukiainen Portrait
pauliina tukianinen pianistin
Druck | 8,7 MB
pauliina tukianinen pianistin
Web | 166 KB
Pauliina Tukiainen Portrait Kleid weiß
pauliina tukianinen pianistin
Druck | 6,1 MB
pauliina tukianinen pianistin
Web | 164 KB

Aktuelles

ARCHIV AKTUELLES
Interview
mit dem
General-Anzeiger Bonn
jetzt reinlesen


"Ihre Spezialisierung auf Liedbegleitung war in jedem Ton zu hören und zu spüren. Den Klavierpart ganz in den Dienst der Gesangsstimme zu stellen, erfordert viel Disziplin, die bei Tukiainen jedoch nicht Einschränkung, sondern Reichtum im Duo bedeutete."

Süddeutsche Zeitung, Reinhard Palmer, 23.10.2015 Liederabend mit Tobias Berndt bei den Tutzinger Brahmstagen


CDs

Winterreise

Franz Schubert
Arttu Kataja (Bariton), Pauliina Tukiainen (Klavier)
Kaufen/Reinhören:

JPC Amazon Spotify

Serious Songs

Lieder von Brahms, Kuula, Schumann und Sibelius
Arttu Kataja (Bariton), Pauliina Tukiainen (Klavier)
Kaufen/Reinhören:

JPC Amazon Spotify

Ophelia sings

Liedzyklen von Rihm, Schumann und Strauss
Annika Gerhards (Sopran), Pauliina Tukiainen (Klavier)
Kaufen/Reinhören:

JPC Amazon Spotify

Lieder - Berg, Wagner, Debussy

Alban Berg - Sieben frühe Lieder, Richard Wagner - Wesendonck-Lieder,
Claude Debussy - Proses Lyriques
Katharina Persicke (Sopran), Pauliina Tukiainen (Piano)
Kaufen/Reinhören:

JPC Amazon Spotify

Mirrors

Werke von Kaija Saariaho & Jean Sibelius
Katharina Persicke (Sopran), Henryk Böhm (Bariton), Pauliina Tukiainen (Klavier), Stephanie Winker (Flöte), Frank-Michael Guthmann (Violoncello)

Kaufen/Reinhören:

JPC Amazon Spotify

Unterricht

Pauliina Tukiainen ist Professorin für Liedgestaltung an der Universität Mozarteum Salzburg. An der Hochschule für Musik Freiburg gibt sie regelmäßig Workshops für Liedduos.

HS Freiburg

Universität Mozarteum Salzburg

Meisterkurs

Lied-Meisterkurs in Granada

bei "Leonel Morales and Friends“ | 04.-09.07.2022

Dozentin
Prof. Pauliina Tukiainen

Weitere Informationen zum Meisterkurs:  

Webseite

Flyer Liedcampus Freiberg
Meisterkurs

Meisterkurs für Gesang und Liedgestaltung

Internationale Sommerakademie Universität Mozarteum Salzburg | 11.-23.07.2022

Dozenten
Prof. Christoph Strehl, Gesang
Prof. Pauliina Tukiainen, Liedgestaltung

Weitere Informationen zum Meisterkurs:  

Webseite

Flyer Liedcampus Freiberg
Meisterkurs

Meisterkurs für Liedgestaltung

Deutsche Liedakademie Trossingen | 05.-11.09.2022

Dozenten
Prof. Eric Battaglia
Prof. Anne Le Bozec
Prof.Ulrich Eisenlohr
Prof. Burkhard Kehring
Prof. Peter Nelson
Prof. Jan Philip Schulze
Prof. Pauliina Tukiainen

Weitere Informationen zum Meisterkurs:  

Webseite

Flyer Liedcampus Freiberg