Pauliina Tukiainen Pianistin

Vita

Die finnische Pianistin Pauliina Tukiainen widmet sich mit Hingabe der Liedkunst in all ihren Facetten. Neben ihrer regen Konzerttätigkeit ist sie seit Oktober 2017 Professorin für Liedgestaltung an der Universität Mozarteum in Salzburg, gibt zahlreiche Meisterkurse und unterrichtet an der Hochschule für Musik Freiburg.

Die finnische Pianistin Pauliina Tukiainen studierte Klavier in ihrem Heimatland und in Frankfurt am Main. Während ihres Liedstudiums bei Hartmut Höll und Anne Le Bozec in Zürich und Karlsruhe erhielt sie zahlreiche Preise und Stipendien.

Sie konzertierte u.a. im Musikverein in Wien, in der Tonhalle Zürich, im Oslo Konserthus, bei der Hugo-Wolf-Akademie, bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, beim Bodenseefestival, im Saigon Opera House in Vietnam und beim Cape Classic Festival in Südafrika.

Es entstanden Konzertmitschnitte bei zahlreichen deutschen und ausländischen Rundfunkanstalten. Nach ihrer auch in der Presse hochgelobten Debut-CD „Mirrors“ mit Werken von Sibelius und Kaija Saariaho erschien eine zweite Aufnahme mit Liedern von Berg, Debussy und Wagner. Ihre neueste CD beim Label Coviello Classics beinhaltet Lieder von Schumann und Strauss sowie eine Ersteinspielung von Wolfgang Rihms „Ophelia sings“.

Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet Pauliina Tukiainen mit dem Bonner Schumannfest, wo sie seit 2016 auch Künstlerische Beraterin (Lied) ist.

Sie ist eine international gefragte Dozentin für Meisterkurse und unterrichtet Liedgestaltung an den Musikhochschulen in Frankfurt am Main (2006-2017) und Freiburg (seit 2013). Seit Oktober 2017 ist Pauliina Tukiainen Professorin für Liedgestaltung an der Universität Mozarteum Salzburg.

Vita DE Vita EN

Pauliina Tukiainen Portrait
pauliina tukianinen pianistin
Druck | 9,2 MB
pauliina tukianinen pianistin
Web | 100 KB
Pianistin Pauliina Tukiainen Portrait
pauliina tukianinen pianistin
Druck | 8,5 MB
pauliina tukianinen pianistin
Web | 92 KB
Pauliina Tukiainen Portrait
pauliina tukianinen pianistin
Druck | 8,7 MB
pauliina tukianinen pianistin
Web | 166 KB
Pauliina Tukiainen Portrait Kleid weiß
pauliina tukianinen pianistin
Druck | 6,1 MB
pauliina tukianinen pianistin
Web | 164 KB

Aktuelles

ARCHIV AKTUELLES
Interview
mit dem
General-Anzeiger Bonn
jetzt reinlesen


"Ihre Spezialisierung auf Liedbegleitung war in jedem Ton zu hören und zu spüren. Den Klavierpart ganz in den Dienst der Gesangsstimme zu stellen, erfordert viel Disziplin, die bei Tukiainen jedoch nicht Einschränkung, sondern Reichtum im Duo bedeutete."

Süddeutsche Zeitung, Reinhard Palmer, 23.10.2015 Liederabend mit Tobias Berndt bei den Tutzinger Brahmstagen


CDs

Ophelia sings

Liedzyklen von Rihm, Schumann und Strauss
Annika Gerhards (Sopran), Pauliina Tukiainen (Klavier)


1. Lied der Ophelia | Richard Strauss


Des Knaben Abendgruß | Wolfgang Rihm
Kaufen/Reinhören:

JPC Amazon

Lieder - Berg, Wagner, Debussy

Alban Berg - Sieben frühe Lieder, Richard Wagner - Wesendonck-Lieder,
Claude Debussy - Proses Lyriques
Katharina Persicke (Sopran), Pauliina Tukiainen (Piano)


Nacht | Alban Berg


Debussy | De rêve
Kaufen/Reinhören:

JPC Amazon

Mirrors

Werke von Kaija Saariaho & Jean Sibelius
Katharina Persicke (Sopran), Henryk Böhm (Bariton), Pauliina Tukiainen (Klavier), Stephanie Winker (Flöte), Frank-Michael Guthmann (Violoncello)



Jean Sibelius | Granen für Klavier Solo


Jean Sibelius | Aus banger Brust
Kaufen/Reinhören:

JPC Amazon



Interview - SWR2-Sendung Cluster

Pauliina Tukiainen im Gespräch über die finnische CD Mirrors


La flute de pan - Debussy

Silvia Hauer, Mezzosopran
Meisterkurs

Meisterkurs für Gesang und Liedgestaltung im Palazzo Ricci

Europäische Akademie für Musik und Darstellende Kunst Montepulciano | 29.07-05.08.2018

Dozenten
Prof. Dorothea Wirtz
Prof. Pauliina Tukiainen

Weitere Informationen zum Meisterkurs:  

Webseite

Flyer Liedcampus Freiberg
Meisterkurs

LiedCampus Freiburg

Hochschule für Musik Freiburg | Meisterkurse, Workshops, Vorträge, Podiumsdiskussion | 5. - 8. April 2017

Der Liedcampus Freiburg versteht sich alsinterdisziplinäre Plattform. Unter dem Leitgedanken »Schöne Fremde« soll das Kunstlied in Meisterkursen, Workshops, Vorträgen, Konzerten und einer Podiumsdiskussion vielfältig beleuchtet werden.

Weitere Informationen zum Meisterkurs:  

Webseite Download PDF

Flyer Liedcampus Freiberg
Meisterkurs

Liederabend und Meisterkurs für Gesang und Liedgestaltung

Landesmusikakademie Hessen | mit Prof. Katharina Kutsch, Sopran | 7. - 12. März 2017

Weitere Informationen zum Meisterkurs:  

Webseite Download PDF

Flyer Meisterkurs Gesang und Liegestaltung
Meisterkurs

Sommerkurs auf Schloss Seehaus

Sommerkurs auf Schloss Seehaus | 31. August - 4. September 2016

Dozenten
Prof. Katharina Kutsch | Gesang
Pauliina Tukiainen | Liedgestaltung

Der Meisterkurs Gesang und Liedgestaltung richtet sich an junge SängerInnen, Musikstudierende verschiedener Ausbildungsstufen, Nachwuchssänger, die ein Gesangsstudium anstreben sowie Pianisten.

Weitere Informationen zum Meisterkurs:  

Webseite Download PDF

Flyer Meisterkurs Sommerkurs auf Schloss Seehaus
Meisterkurs

LiedCampus Freiburg

Vorträge, Podiumsdiskussion | 16. - 20. September 2015

Dozenten
Prof. Dorothea Wirtz | Gesang
Pauliina Tukiainen | Liedgestaltung
Carolin Abeln | Medienkulturwissenschaft

Beim Liedcampus Freiburg treffen sich SängerInnen und PianistInnen für eine intensive Arbeitsphase an der Freiburger Universität. Im Zentrum dieses besonderen Kursformats steht das Lied mit allen Herausforderungen, die es an die Ausführenden stellt. Die literarisch-musikalischen Miniaturen erfordern nicht nur großes technisches Können, sondern auch eine intensive Auseinandersetzung mit Text und Musik.

Weitere Informationen zum Meisterkurs:  

Webseite Download PDF

Flyer Meisterkurs Liedcampus Freiberg
Meisterkurs

Das Liedduo im Mikrofon

Der souveräne Umgang mit Aufnahmesituationen | 13.-18. April 2015

Dozenten
Prof. Dorothea Wirtz | Gesang
Pauliina Tukiainen | Liedgestaltung
Prof. Moritz Bergfeld | Tonmeister

Der Kurs richtet sich an fortgeschrittene studentische Liedduos.

Weitere Informationen zum Meisterkurs:  

Webseite Download PDF

Flyer Meisterkurs Das Liedduo im Mikrofon